Auf Kurs bleiben: Devisen als Investment

Der Kurs fremder Währungen ist nicht nur für den Aufenthalt im Ausland von Belang. Devisen sind schon lange ein wichtiges Element des Anlagegeschäfts, eignen sich allerdings nicht für Börsen-Einsteiger. Neben fundierten Kenntnissen währungsspezifischer Zusammenhänge spielen auch tagesaktuelle Entwicklungen in der Politik eine übergeordnete Rolle, sodass der Faktor Aktualität kaum hoch genug gewichtet werden kann. Der Devisenhandel ist folglich als kurzfristiges Anlageinstrument zu verstehen, dessen geschickte Handhabung jedoch zu lukrativen Renditen führen kann.

Zum besseren Vergleich: Aktien vs. Devisen
Wie der Aktienkauf, basiert auch der Devisenhandel auf der Erwartung, dass die zugrundeliegenden Kurse sich in naher Zukunft zugunsten des Käufers entwickeln.
Dennoch gibt es einige wichtige Unterschiede zwischen Aktien- und Devisenhandel. An erster Stelle steht dabei die Transparenz des gekauften Wertpapiers. Obwohl auch bei Aktien viele unvorhersehbare Komponenten eine Rolle spielen, sind ihre Grundzüge relativ leicht verständlich. Einfach ausgedrückt, verläuft die Entwicklung von Aktienkursen proportional zur Menge der gekauften und verkauften Aktien, deren Bilanz sich wiederum nach Meldungen bezüglich des Unternehmenserfolgs richtet.
Devisen verhalten sich in diesem Punkt ungleich komplizierter. Das ist insofern sogar nachvollziehbar, als dass sich die Kurse wichtiger Währungen wie Euro, US-Dollar und Pfund vor dem Hintergrund der globalen Finanzwirtschaft entwickeln und damit von deutlich mehr Faktoren beeinflusst werden.

Alle Aspekte des Devisenhandels: der Investor Verlag
Während der Kauf einer Aktie gleichbedeutend mit dem Kauf von Unternehmensanteilen ist, stellt der Devisenhandel ein Tauschgeschäft zwischen zwei Währungen dar. Welche Vor- und Nachteile, Chancen und Risiken diese spezielle Anlageform aufweist, wird bei Investor-Verlag.de detailliert dargestellt. Auf der Website des Verlags finden sich viele weitere Informationen zum Thema, sinnvoll aufgeteilt in mehrere Unterpunkte. Grundlagen, verbreitete Fehler, wichtige Tipps und spezifische Hinweise zum Ablauf der Orders in diesem Geschäft werden dort strukturiert abgehandelt und bieten trotz ihrer kompakten Form ein solides Fundament, um schon bald eigenhändig das erste Investment zu tätigen – schließlich wird spätestens bei den Chancen des Devisenhandels klar, warum Devisen im Portfolio eines jeden erfolgreichen Investors vorhanden sind.

written by

The author didn‘t add any Information to his profile yet.

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Copyright - Pressefuchs